Esseg


Esseg
m. HR
Slavonský Osek, Osěk, Osijek

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Esseg — Esseg, Hauptstadt von Slawonien und des Komitats Virovititz (Veröcze), Festung, an der Drau, (1900) 24.930 E.; Seidenspinnerei, Mühlen, Getreide , Mehl , Holzhandel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Esseg — Osijek Peter und Paul Kirche im Zentrum der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Esseg — Osijek Osijek Pays  Croatie Comitat Osijek Baranja …   Wikipédia en Français

  • Esseg — Ẹsseg,   Stadt in Kroatien, Osijek.   …   Universal-Lexikon

  • Esseg — ted. Osijek serbo croato …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Osijek — Esseg (former German), Eszék (Hungarian), Mursa (Latin), Osijek (Bosnian, Croatian, Czech, Dutch, Finnish, French, German, Romanian, Swedish), Osijekas (Lithuanian), Osiek (Polish), Осијек (Serbian), โอซีเยค (Thai) …   Names of cities in different languages

  • Dünewald — Johann Heinrich von Dünewald Johann Heinrich Graf von Dünewald (* 21. Februar 1617 in Koblenz; † 31. August 1691 in Esseg, heute Osijek) war ein österreichischer Generalfeldmarschall der Kavallerie. Johann Heinrich von Dünewald wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Dünewald — Johann Heinrich von Dünewald Johann Heinrich Graf von Dünewald (* 21. Februar 1617 in Koblenz; † 31. August 1691 in Esseg, heute Osijek) war ein österreichischer Generalfeldmarschall der Kavallerie. Johann Heinrich von Dünewald wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Husaren-Regiment „Graf Nádasdy“ Nr. 9 — Husaren während des Ersten Weltkrieges Der Kommandant des Regiments, Oberst Graf Pejacsev …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich von Dünewald — Johann Heinrich Graf von Dünewald (* 21. Februar 1617 in Koblenz; † 31. August 1691 in Esseg, heute Osijek) war ein österreichischer Generalfeldmarschall der Kaval …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.